Honorarkonsul Benjamin Wittstock und S.E. Botschafter Darius Semaška
Honorarkonsul Benjamin Wittstock und S.E. Botschafter Darius Semaška (2018)

Die Aufgaben eines Konsulats werden auf völkerrechtlicher Basis in Staatsverträgen geregelt, u.a. durch das Übereinkommen über konsularische Beziehungen vom 24. April 1963. Dazu gehören:

  • Förderung wirtschaftlicher Zusammenarbeit, Herstellung und Pflege von Handelsbeziehungen,
  • Organisation von Unternehmer-reisen, Suche nach Interessenten
    für Unternehmensansiedlungen
  • Förderung kultureller und sozialer Projekte, Kultur- und Künstler-austausch,
  • Betreuung von Staatsbesuchen, Gästen und Delegationen
  • Betreuung von Staatsangehörigen aus Litauen
  • Zusammenarbeit mit Ministerien,
    Behörden und öffentlichen Institutionen, z.B. Förderung von Gemeinde- und Städtepartnerschaften